deenfrit

Rennberichte

Gauss und Schmulbach gewinnen packende Dual Slalom Action in Winnenden

4Cross is not dead – und das gilt genauso oder sogar erst recht für Dual Slalom! Bei den ganz großen Events, wie den Sea Otter Classics oder dem Crankworx in Whistler wird nach wie vor an dem Format festgehalten. Wer am Wochenende in Winnenden war, der weiß auch genau warum! Obwohl der ganz direkte Zweikampf auf der Strecke fehlt, bieten die Rennläufe alles, was man an Action, Spannung und Dramatik braucht. Oft geht es Kopf an Kopf über die Ziellinie und in der Addition über zwei Läufe – pro Gegner einmal links und einmal rechts – entscheiden nur Hundertstel über den Einzug in die nächste Runde.

pdf smallRanglistepdf smallPressemitteilung

Bregger und Mauz sind die Gewinner des 7. Laufs in Steinweiler

Halbzeit in der European 4Cross Serie, siebter Austragungsort war das schwäbische Steinweiler. Stark besetzt waren vor allem die unteren Jugendklassen, insgesamt gingen 62 Fahrer an den Start.

pdf smallRanglistepdf smallPressemitteilung

Waldburger und Newkirk gewinnen die 4Cross Austragung auf der BMX Bahn Winterthur

Am Muttertag fand bereits das vierte Rennen der European 4Cross Series in Winterthur (SUI) statt. Den Tagessieg in der Elite holte sich bereits zum dritten Mal in der aktuellen Saison Simon Waldburger (G-Form Swiss Team / VC Leibstadt) vor Noel Niederberger (NS Bikes Factory Racing / VC Leibstadt), der bereits beim ersten Saisonrennen den zweiten Platz belegte. Bei den Damen schnappte sich Anna Newkirk (Team PROJECT) bereits zum vierten Mal im erst vierten Rennen das oberste Treppchen vor Nina von Allmen (BMX Team 7 Phoenix / Powerbike Winterthur).

pdf smallRanglistepdf smallPressemitteilung

360° Run Elite Men Big Final

Replay Finalläufe

Last und Roth gewinnen das 4Cross Rennen in Ohlsbach

Am ersten Juli-Wochenende fand bereits das fünfte Rennen der European 4Cross Series in Ohlsbach (D) statt. Den Tagessieg in der Elite holte sich der amtierende Deutsche Meister Benedikt Last (SRsuntour/ TSG) vor Simon Waldburger (G-Form Swiss Team/ Mainstreet 42) und dem Lokalmatador Marvin Schaupp (Bergamont). Bei den Damen konnte sich Marisa Roth (Freeridemountain) durchsetzen.

pdf smallRanglistepdf smallPressemitteilung

Replay Livestream

Weber und Newkirk gewinnen das Dual-Eliminator Spezial beim Homberg Gravity Race Weekend

Am vierten Aprilwochenende stand bereits das zweite Rennen der European 4Cross Series im bernischen Homberg bei Thun im Rennkalender. Gemeinsam mit einem Lauf des Stöckli Kids-Bike-Cup und dem legendären Downhillrennen, welches dieses Jahr als Speed-Downhill ausgetragen wurde, startete ein Grossteil der Schweizer Gravity Szene erfolgreich in die neue Saison. Den Tagessieg in der Elite holte sich Lutz Weber (NS Bikes Factory Racing) vor Yanik Pfister (The Fighters Wallisellen), der bereits beim ersten Saisonrennen den zweiten Platz belegte. Bei den Damen schnappte sich Anna Newkirk (Team PROJECT) wie bereits im ersten Rennen der Saison das oberste Treppchen vor Lea Graf (BeO 4X rACEing Team).

pdf smallRanglistepdf smallPressemitteilung

360° Track Preview

Replay Finalläufe

Sponsoren

logo suspension service + tuning

logo club maillot dor

 

Social Media